Rohde & Schwarz
flow-image

Erwägungen zur Messung von Gate-Treibern

Dieser Inhalt wurde von Rohde & Schwarz veröffentlicht

Je erfolgreicher ein Gate-Treiber beim Reduzieren der Ein- und Ausschaltzeiten ist, desto größer ist die Unsicherheit bei der Genauigkeit der Messungen. Sowohl die Wahl des richtigen Messsonde als auch die Optimierung der Sondierungsmethode sind wichtige Faktoren, um die Messgenauigkeit zu erhöhen.

Dieses Whitepaper enthält Richtlinien dafür.

Jetzt herunterladen

box-icon-download

*erforderliche Felder

Please agree to the conditions

Indem Sie diese Ressource anfordern, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Alle Daten sind durch unsere Datenschutzrichtlinie geschützt. Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an dataprotection@electronicpro.com.

Verwandte Kategorien Embedded, Mikrocontroller, Development und Debug Tools, Evaluation Boards, SBCs und Module, Embedded Operating Systems und Software, Edge Computing